IMG_5053.JPG
P1440421.JPG
Wasserschloß in Köfering

b) Elektroauto Gemeinde Köfering

Das E-WALD Projekt verbindet geschickt die Nutzung eines Elektrofahrzeuges als Dienstfahrzeug für Gemeindeverwaltung und Bauhof sowie die Privatnutzung durch Bürgerinnen und Bürger. Am Standort Köfering steht dafür – vorerst auf die Dauer eines Jahres – ein erprobter Nissan Leaf bereit.

Von der Gemeinde werden gewisse Zeiten auf Dauer gebucht sein, so zum Beispiel die wöchentliche Dienstfahrt am Mittwoch zum Landratsamt. An den Zeiten, zu denen das Fahrzeug nicht als Dienstwagen unterwegs ist (insbesondere am Wochenende), kann jede bei E-Wald angemeldete Person den Wagen für sich buchen.

 

Fahrzeug

Stunde

Tag

Folgetag

Woche

Monat

Nissan Leaf

5,99

35,-

32,-

199,-

599,-

Keine weiteren Kosten! Keine Kilometer-Zuschläge, keine Zusatzversicherung, keine Servicepauschale, keine Stromkosten!

Zuzüglich Einmalgebühr für Registrierung und RFID-Card von 6,- €.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Fahrzeug für einen Zeitraum / Zeittakt von 15 Minuten zu buchen.

Die Ausleihkosten werden dann anteilig berechnet.

eCarsharing: Anmelden – Buchen – Losfahren

Zu beweisen, dass Elektromobilität im ländlichen Raum möglich ist, ist unser Ziel. Die Berührungsängste und die Hemmschwellen, die bei der Bevölkerung vermutet werden, sollen abgebaut werden. Dazu dient unsere Flotte an verschiedenen E-Fahrzeugen, die E-WALD zur Kurz- und Langzeitmiete anbietet. Carsharing ist das Schlagwort, das in Städten bereits regen Zuspruch erfährt. E-WALD baut seit November 2013 eCarsharing auf und bietet die Leistungen inzwischen flächendeckend an immer mehr Standorten an.

Unser Slogan lautet „Anmelden. Buchen. Losfahren.“

Anmelden: Einmalig müssen die Daten des Fahrers aufgenommen werden. Das geschieht über die E-WALD-Website. Am Ende der Registrierung wird ein Vertrag ausgedruckt, damit kommt man dann ins Rathaus Köfering als neuer Vertriebsstelle. Dort wird der Vertrag unterschrieben, der Führerschein kontrolliert und der Kunde erhält seine persönliche Kundenkarte mit seinem Passwort für die Onlinebuchung. Der gesamte Vorgang der Registrierung muss nur ein einziges Mal durchgeführt werden.

Buchen: Der Kunde bucht das gewünschte Fahrzeug am eCarsharing Standort bequem über Computer, Smartphone oder telefonische Hotline für den benötigten Zeitraum.

Losfahren: Das Elektroauto Nissan Leaf steht einsatzbereit am eCarsharing Standort beim Gemeindezentrum, Gemeindeplatz 1 in Köfering. Es kann mit der Kundenkarte elektronisch geöffnet werden und die Fahrt geht los. Lautlos, ohne Abgase, ökologisch und umweltfreundlich.

Die Vorteile von eCarsharing:

Immer mehr Menschen verzichten auf ein eigenes Auto, die einen aus ökologischen Gründen und andere aus ökonomischen Zwängen oder aber auch weil ein gut funktionierender ÖPNV in der Stadt ein eigenes Auto verzichtbar erscheinen lässt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Link www.e-wald.eu