IMG_5053.JPG
P1440421.JPG
Wasserschloß in Köfering

Fundsachen/Fundbüro

Gegenstände, die auf dem Gebiet der Gemeinde gefunden werden, nimmt das Fundamt entgegen. Die eingegangenen Fundsachen werden regelmäßig im Amtsblatt der Gemeinde bekannt gemacht. Enthält die Fundsache Hinweise auf den möglichen Verlierer, versucht die Fundsachenstelle diesen zu ermitteln. Ist dies nicht möglich und auch der Verlierer meldet sich nicht innerhalb der gesetzlichen Frist von sechs Monaten nach der Anzeige des Fundes, geht das Eigentum an der Fundsache auf den Finder über.

Nachfolgende Gegenstände wurden als Fundsachen im Rathaus abgegeben:

Die Personen, welche obige Gegenstände verloren haben, werden gebeten sich unter Glaubhaftmachung
des Verlustes bei der Gemeindeverwaltung zu melden.

Abgegeben am:            Fundsachen:

01.03.2017                  1 Schlüssel

01.03.2017                  1 Damenhandtasche

01.03.2017                  1 schwarzer Kaputzenpulli

01.03.2017                  1 Personalausweis

08.03.2017                  1 schwarze Jacke, Marke: Fishbone

24.03.2017                     Geldbetrag

28.03.2017                   1 Schlüsselbund mit Anhänger

07.04.2017                   1 Schlüssel

Formulare
Fundanzeige
Mit diesem Formular können Sie Funde bei der Gemeinde anzeigen

Weitere Informationen im Bayerischen Behördenwegweiser