Wasserschloß in Köfering
161013GasthofzurPost05.JPG
Foto Friedhof.jpg
P1440421.JPG

Meldung der Gemeinde Köfering: Illegale Schmutzwassereinleitung in den Lohgraben im Ortsteil Egglfing

05.04.2018 Meldung der Gemeinde Köfering: Illegale Schmutzwassereinleitung in den Lohgraben im Ortsteil Egglfing

Mitte März wurde im Köferinger Ortsteil Egglfing am Lohgraben auf Höhe des Spielplatzes Fäkalgeruch festgestellt.  Zudem konnte eine Graufärbung und Verschlickung des im Lohgraben fließenden Wassers ausgemacht werden. Untersuchungen der Wasserqualität durch die zuständigen Behörden bestätigten, dass offenbar illegal Abwässer in das Gewässer eingeleitet wurden. Die Gemeinde Köfering nahm nach Bekanntwerden der Umstände in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Abwasserzweckverband und dem Wasserwirtschaftsamt Regensburg Ermittlungen zum Sachverhalt auf, um den Ursprung der Verschmutzungen zu ergründen. Da es sich hierbei um einen Akt der schweren Umweltverschmutzung und somit um einen Straftatbestand handelt, wird bei Feststellung einer erneuten Verschmutzung die hierfür zuständige Polizei eingeschaltet.

Wir bitten Sie deshalb, sich sofort bei der Gemeinde Köfering zu melden, wenn Sie erneut Fäkalgeruch in der Nähe des Lohgrabens feststellen sollten oder andere sachdienliche Hinweise zum geschilderten Sachverhalt geben können.

GEMEINDE KÖFERING

Kategorien: Rathaus